Handwerker leveln

  • In Final Fantasy gibt es 11 Handwerker.

    Jeder von ihnen hat sich auf die Herstellung von bestimmten Gegenständen spezialisiert:


    Handwerker Heimatstadt Abk. DE
    Abk. EN
    Gegenstände
    YCN6F-xiXf03Ts3pXoBihh2OBk.png
    Zimmerer
    Gridania ZIM CAR (Carpenter) Waffen für: Barde, Dragoon, Weißmagier
    Werkzeuge für: Fischer, Goldschmied, Weber
    Halskette, Armreif
    Resourcen: Holz
    EEHVV5cIPkOZ6v5ALaoN5XSVRU.png
    Grobschmied
    Limsa GSM BSM (Blacksmith)
    Waffen für: Dragoon, Krieger, Dunkelritter, Maschinist, Mönch, Paladin, Samurai
    Werkzeug für: Zimmerer, Mienenarbeiter, Grobschmied, Goldschmied, Plattner, Gärtner, Gerber
    Resourcen: Metalle ( selben wie Plattner)
    Rq5wcK3IPEaAB8N-T9l6tBPxCY.png
    Plattner
    Limsa PTN ARM (Armorer)
    Rüstung für: Tank, Melee
    Werkzeug für: Gourmet, Alchimist
    Chocobo-Rüstungen
    Resourcen: Metalle + Platten
    LbEjgw0cwO_2gQSmhta9z03pjM.png
    Goldschmied
    Ul'dah GLD GLD (Goldsmith)
    Ohrringe, Halskette, Ringe
    Resourcen: Edelsteine, Nuggets
    ACAcQe3hWFxbWRVPqxKj_MzDiY.png
    Gerber
    Gridania GRB LTW (Leatherworker)
    Schmuck, Gürtel, Handschuhe, Schuhe für Handwerker und Sammler
    Resourcen: Leder
    E69jrsOMGFvFpCX87F5wqgT_Vo.png
    Weber
    Ul'dah WEB WVR (Weaver)
    Kopf, Brust und Beine für Handwerker und Sammler, Meelees, Ranged und Heiler
    Puppen und Minions
    Resourcen: Garne + Stoffe
    bBVQ9IFeXqjEdpuIxmKvSkqalE.png
    Alchemist
    Ul'dah ALC ALC (Alchemist)
    Tränke, Blumen, Notenrollen
    Resourcen: Lösungsmittel, Chemikalien für Handwerker
    1kMI2v_KEVgo30RFvdFCyySkFo.png
    Gourmet
    Limsa GRM CUL (Culinarian)
    Buffood für Raids, Handwerken und Sammeln


    Um einen Handwerker auszubilden muss man zunächst wie auch bei den Kampfklassen einer Guilde beitreten. Dort erhält man das Werkzeug der Stufe 1. Direkt in der Guilde gibt es einen Guildenlieferanten, bei dem die benötigten Rohstoffe für die ersten Level gekauft werden können. Kleiner Tip: Diese Rohstoffe können auf dem Markt oft zu höhreren Preisen verkauft werden und sind zu Beginn eine dankbare Einnahmequelle. Besonders lohnenswert sind die Rohstoffe und Produkte daraus bei der Alchimistenguilde wie Gummi, Quecksilber, Tonerde, Fischleim. Aber auch die Materialien bei der Zimmererguilde wie Nelkenöl, Hölzer und Leder lassen sich für höhere Preise gut handeln. Deckt euch selber mit einem Stack Gummi ein, den werdet ihr verbrauchen. Ebenso werden tausende Eisenerze (Grobschmied Guilde) verarbeitet.


    Bei Erreichen des 5. Levels gibt es die erste Jobquest. Diese ist einfach und bringt Scherben als Belohnung, die in der nächsten Zeit die aufwändigste und damit teuerste Resource sind. Wie ihr an die Scherben noch kommt ist in diesem Beitrag beschrieben: Scherben farmen

    Es empfielt sich, alle zukünftigen Jobquests zu erledigen, denn diese bringen neben den Rohstoffen auch Erfahrung und Ausrüstung.

    Ausrüstung

    Wenn ihr alle Handwerkerklassen parallel levelt, dann könnt ihr die gesamte Ausrüstung selber herstellen. Am besten in HQ. Diese lassen sich auch gut auf dem Markt vekaufen, besonders der Schmuck. Falls ihr erst einmal nur einen Handwerker hochziehen wollt, dann sind die Werkzeuge günstig auf dem Marktbrett zu kaufen und das restliche Equipment ist bei den NPCs billiger zu erwerben. Auch hier kann der Verkauf der Ausrüstung im Vergleich zu dem Kauf beim NPC einen guten Gewinn erzielen. Die NPCs befinden sich in den Haupstädten, in Mor Dhona und in Kugane auf den Märkten sowie in Frohehalde am Ätheriten.


    Level Händler
    5-18 Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)
    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)
    Fahrender Händler Tiefer Wald (X:24.9 Y:27.8)
    Waffenhändler Tiefer Wald (X:21.8 Y:21.1)
    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)
    RüstungshändlerinWestliches Thanalan (X:22.4 Y:16.8)
    15-20 Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)
    Rüstungshändler Westliches La Noscea (X:26.0 Y:26.1)
    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)
    Kleidermacher Ostwald (X:21.8 Y:25.8)
    Waffenhändlerin Ostwald (X:17.2 Y:27.4)
    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)
    25-30 Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)
    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)
    Ausstatter Nordwald (X:21.7 Y:25.9)
    Rüstungshändler Südwald (X:25.5 Y:20.1)
    Rianne Nald-Kreuzgang (X:9.8 Y:9.0)
    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)
    31 - 35
    Gemischtwarenhändler Oberes La Noscea (X:26.1 Y:26.4)
    Rüstungshändler Oberes La Noscea (X:30.6 Y:23.3)
    Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)
    Waffenhändler Äußeres La Noscea (X:19.4 Y:17.4)
    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)
    Rüstungshändlerin Südwald (X:17.1 Y:28.7)
    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)
    Norlaise Strebewerk (X:7.1 Y:10.1)
    36 - 40
    Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)
    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)
    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)
    Norlaise Strebewerk (X:7.1 Y:10.1)
    Waffenhändler Zentrales Hochland von Coerthas (X:26.3 Y:16.4)
    WaffenhändlerZentrales Hochland von Coerthas (X:26.2 Y:27.8)
    40 - 43
    Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)

    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)

    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)

    Norlaise Strebewerk (X:7.1 Y:10.1)

    Waffenhändler Zentrales Hochland von Coerthas (X:13.2 Y:15.9)

    43 - 46
    Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)

    Waffenhändler Westliches La Noscea (X:21.8 Y:20.1)

    Waffenhändler Westliches La Noscea (X:19.6 Y:23.1)

    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)

    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)

    Norlaise Strebewerk (X:7.1 Y:10.1)

    Waffenhändler Mor Dhona (X:30.0 Y:12.4)

    Werkzeugmacherin Mor Dhona (X:21.8 Y:6.9)

    47 - 50
    Eiserner Donner Untere Decks (X:8.1 Y:11.6)


    Domitien Alt-Gridania (X:14.3 Y:9.8)

    Gwalter Thal-Kreuzgang (X:13.6 Y:10.0)

    Norlaise Strebewerk (X:7.1 Y:10.1)

    51 - 55
    Mogmul Mogbauch Wallende Nebel (X:15.9 Y:28.5)
    Norlaise Strebewerk (X:7.1 Y:10.1)
    58 Mogmul Mogbauch Wallende Nebel (X:15.9 Y:28.5) oder bei Scheinewechslerin
    61 - 70
    Muto Kugane (X:11.9 Y:12.2)


    Erfahrung

    Level < 20:

    Herstellen mit einem neuen Rezept:

    Unter Level 20 ist es eine Verschwendung den Handwerker anders als durch Craften zu leveln. Mit wenigen erfolgreich hergestellten Stücken erreicht ihr das nächste Level. Jedes Mal, wenn ihr etwas zum ersten Mal aus euren nornalen Handwerkerbuch herstellt, bekommt ihr einen Bonus von +150% an Erfahrung. Es ist also ratsam jedes Rezept einmal auszuführen wenn die Materialien dazu vorhanden sind.


    Das Leveln durch stupides Ausführen eines Rezeptes ist verlockend aber mit höherem Level ineffizient. Die hergestellten Gegenstände sind eventuell auf dem Markt billiger zu erwerben als der Verbrauch an Scherben kostet. Besonders bei den Metallen und Hölzern trifft das oft zu, dass die Barren und Bauhölzer billiger am Markt zu kaufen sind und durch den Verkauf der Scherben ein Gewinn erzielt werden kann.


    Jobquests:

    Alle 5 Level wird in der Handwerksguilde eine neue Quest angeboten. Ab Level 50 sind es ungefähr alle 3 Level. Diese bringen etwa ein viertel Level an Erfahrung. Wichtiger als die Erfahrung ist hierbei das Werkzeug, die Scherben, neue Fähigkeiten und die Ausrüstung an Belohnung.


    Level 20 - 30:

    Lieferungen der Freien Gesellschaft:

    Sind alle Rezepte bisher in dem Buch einmal ausgeführt und die Scherben neigen sich langsam dem Ende, Jobquests sind auch alle erledigt, dann kommen nun die täglichen Lieferungen der Freien Gesellschaft zur Anwendung. Einmal am Tag um 21 Uhr aktualisiert die Freie Gesellschaft ihre Wunschlieferungen. Diese bringen doppelte Erfahrung wenn sie mit einem Stern markiert sind und nochmals doppelt wenn die Ware in hoher Qualität übergeben wird. Also 4x wenn beides zutrifft. Alleine über diese Lieferungen kann pro Tag ein halbes Level erreicht werden.


    300px-Liefereins%C3%A4tze-Beispiel%C3%BCbersicht.jpg


    Freibriefe:

    Bis zum Endlevel werden die Freibriefe die effektivste Methode sein um einen Handwerker zu leveln. Doch ihre Anzahl ist beschränkt. Alle 12 Stunden werden drei Freibriefe ausgegeben. Geht mit eurem Handwerker in die Abenteuerguilde seiner Heimatstadt und wählt den Freibrief, der die meiste Erfahrung bringt. Werden die Gegenstände wieder in HQ abgegeben, bringt das doppelte Erfahrung. So werden je nach Level zwischen 1 und 4 Freibriefe benötigt um eine Stufe aufzusteigen. Ab Level 50 sind die Freibriefe in Fundamente in Coerthas. Die Level 60er Freibriefen sind in Kugane zu finden.


    Level 30-50:

    Die Aufträge der Ixal:

    Ab Level 30 warten die Ixal im Nordwald mit Aufträgen auf dich. Nach einer kleinen Einführungsquest „Frei wie der Wind“ von Scarlet in Neu Gridania (x9,9 y11,4)
    gibt ein einer der Ixal pro Tag 3 Aufträge ab. Diese können mit einem beliebigen Handwerker angenommen werden (auch der nicht gelevelt wird). Beim Auftrag werden Gebiete mit Gegnern 40+ durchquert und sind auch Kämpfe nötig. Daher auf eine Kampfklasse wechseln und die Aufgaben erledigen. Dann ist eine bestimmte Werkstätte für 2 Minuten verfügbar. Mit einem beliebigen Handwerker können die Gegenstände hergestellt werden. Dazu müssen die gelben Handschuhe der Ixal angelegt sein. Die Rezepte finden sich in dem Handwerkerbuch auf der Seite mit den Spezialrezepten. Erscheint dann das grüne Symbol der Questabgabe auf der Karte bei den Ixal, wechselt ihr auf den gewünschten Handwerker, gebt die Quest ab und erhaltet dafür die Belohnung. Pro Auftrag gibt es an die 15 - 40k Erfahrung. Nach ein paar Quests gibt es wieder eine kleine Mission und ein weiterer Ixal bietet pro Tag 3 Aufträge an. Diese bringen ein bisschen mehr Erfahrung als die ersten 3. Später dann gibt es einen weiteren Ixal und ihr müsst euch entscheiden, wie ihr die 6 Freibriefe auf die drei Ixal aufteilt. Ich nehme immer die ersten beiden Ixal weil der Unterschied in der gewonnen Erfahrung nicht so groß ist und der dritte Ixal Aufträge hat, bei denen das Rezept schwerer ist und die Aufgabe aufwändiger. Zum Schluß gibt es noch einen vierten Ixal bei dem täglich wechselnde Gegenstände abgegeben werden können. Doch die Erfahrung daraus ist so gering, dass es sich nicht besonders lohnt die Materialien da zu investieren und ihr lieber auf den nächsten Tag warten solltet bis es wieder Aufträge gibt.



    Level 50 - 60:

    Aufträge der Mogrys:

    Wie die Ixal im Finsterwald bieten die Mogrys in dem Dravanischen Vorland pro Tag 6 Aufträge an. Doch anders als bei den Ixal ist keine kleine Vorquest erforderlich, sondern eine ganze Kette an Quests. Die erste „Ein Mogry in Not“ beginnt bei den Mogrys im Dravanischen Vorland.


    Zur Freischaltung der Aufträg der Mogrys müssen diese Quests erledigt werden:

    „Ein Mogry in Not“
    „Der mutigste Mogry im ganzen Mogryversum“
    „Immer auf die Kleinen“
    „Mutige Mogrys braucht das Wachkorps“
    „Klein, aber kupo!“
    „Krieg der Drachen“
    „Habt Acht, Mogry-Wachkorps!“
    „Schatten über Mogok“
    „Mogga vor der Brücke“
    „Das verhasste Symbol“


    Die nächsten Quests gehen bei dem Anwesen der Fort Temps in Fundamente in Coerthas weiter:


    „Forschung im Drachen-Korridor“
    „Eine unheilvolle Vorahnung“
    „Drachenjagt für die Forscher“
    „Früchte unserer Forschung“
    „Eine geschickte Ablenkung“
    „Im Namen der Forschung“
    „Handlanger der Expedition“
    „Die Wahrheit hinter der Bestie“


    Mit der letzten Quest „Eine historische Zusammenarbeit“ von Maenne in Wallende Nebel (x22,8 y16,2) gibt es dann endlich die Aufträge der Mogrys.

    Pro Auftrag gibt es an die 200 - 300k Erfahrung. Über Level 60 sind das nur noch 10k und damit lohnen sich die Aufträge dann nicht mehr. Anders als bei den Aufträgen der Ixal müssen die Quests mit dem Handwerker beendet werden, mit dem sie begonnen wurde. Während der Quest sind dabei keine Kämpfe erforderlich.


    Hinweis: Für Level 58 gibt es keine Ausrüstung, die hergestellt oder auf dem Markt gekauft werden kann. Sie ist personengebunden und kann nur gegen Kupo Nüsse bei dem Mogry erworben werden, der sich rechts neben dem Auftragsmogry befindet. Die Nüsse gibt es bei Abschluß eines Auftrags.


    Rowenas Haus der Wunder:

    Mit Level 50 bekommt jeder Handwerker die Fähigkeit Sammelgegenstände herstellen zu können. Jeden Tag um 21 Uhr wechselt dabei die Art der Gegenstände, die als Sammelgegenstände eingelöst werden können. Dazu gibt es in jeder Heimatstadt auf dem Markt einen Stand mit zwei NPCs, von denen der eine die Sammelgegenstände annimmt und der andere die daraus gewonnenen Sammlerscheine umtauscht. Diese NPCs sind zusätzlich in Frohehalde (Dravania), Rhelgars Wacht in Gyr Abania und in Mor Dona zu finden. Die ersten Sammelgegenstände bringen nur Erfahrung. Mit höherem Level der Sammelgegenstände kommen Handwerksscheine als weiter Belohnung dazu. Zunächste die roten, ab Level 70 dann die gelben Handwerkscheine. Die Sammelgegenstände geben nicht so viel Erfahrung wie die anderen Levelmethoden, sind aber eine dankbare Zusatzmöglichkeit um eine Lücke zu einer nächst höheren Stufe zu überbrücken um dann höhere Freibriefe verwenden zu können.


    &thumbnail=1


    Level 60 - 70:

    Zhloe und M'naago:

    Ab Level 60 gibt es in Mor Dona eine Quest "" die dich nach Frohehalde zur Schwester von Zhloe und schließlich selber zu Zhloe führt. Zhloe hat jede Woche am Dienstag um 9 Uhr 6 neue Lieferungen an das Waisenhaus. Nach drei abgegebenen Sammlerstücken wechselt die Art des Sammlergegenstandes. Die Materialien für die Sammlergegenstände können außerhalb des Gebäudes auf dem kleinen Marktplatz von einem NPC gekauft werden, gegenüber der beiden Sammlergegenstände NPCs. Je höher der Sammlerwert des Gegenstandes ist, desto mehr Handwerksscheine winken als Belohnung. Die erhaltene Erfahrung ist davon unabhängig immer die gleiche. Mit steigendem Ansehen bei Zhloe erhöht sich auch die Menge an Erfahrung pro Gegenstand, aber auch die Schwierigkeit. Es ist möglich, die Gegenstände mit einem höheren Handwerker herzustellen und dann mit dem zu levelnden Handwerker abzugeben.
    Tip: Jeder Sammlergegenstand wird aus einem Material hergestellt, das wiederum aus Komponenten gebaut wird. Werden die Komponenten in HQ produziert, dann ist es auch mit niedrigeren Handwerkern möglich, das Material in HQ herzustellen. Dadurch steigt die Herstellung des Sammlergegenstandes gleich mit einem höheren Sammlerwert ein. Damit können auch mit einem niedrigen Handwerker die höchsten Belohnungen eingefahren werden.

    Nach dem Ende der Hauptstory in Stormblood bietet M'naago in Rhelgars Wacht ebenfalls pro Woche 6 Lieferungen an. Die Materialien dazu können auf der anderen Seite des Flußes in der Nähe der Sammlergegenständer NPCs gekauft werden.


    &thumbnail=1

    Crossskills

    Mit den Fähigkeiten von nur einem Handwerker wird es schwer, Rezepte in hoher Qualität herzustellen. Es gibt ein paar Fähigkeiten, die das deutlich erleichtern.

    Fähigkeit Handwerker Level
    001868.pngHastige Veredelung Gourmet 15
    001871.pngRuhige Hand 2 Gourmet 37
    001768.pngSorgfältige Bearbeitung Weber 15
    001771.pngSorgfältige Bearbeitung 2 Weber 50
    001822.pngKomfortzone Alchimist
    50
    001706.pngNachhaltigkeit Gerber 15
    001668.pngManipulation Goldschmied 15
    001556.pngEinfallsreichtum Grobschmied 15
    001506.pngNachsinnen Zimmerer 15

    Rotation


    Im Vergleich zum Sammler gibt es bei den Handwerkern je nach Rezept, Ausrüstung und Level andere Rotationen um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Daher wird während des Levelns die Rotation sich immer wieder verändern. Welche Rotation für welches Rezept mit welchen Crossskills am besten geeignet ist, kann mit dem Crafting Calculator ermittelt werden. Dazu gibt man zunächst für alle Handwerker das Level und die Werte ein. Dann wählt man auf der ersten Seite den Handwerker und das gewünschte Rezept aus. Rechts kann noch angegeben werden, ob die Ausgangsmaterialien den Startwert anheben und ob Bufffood oder Getränke verwendet werden. Ein Click auf "Solve" errechnet die perfekte Rotation und gibt an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass dieses Rezept erfolgreich ausgeführt wird und mit wieviel Prozent dabei ein hochertiger Gegenstand hergestellt wird. Die Rotation kann dann im Spiel als Makro eingefügt werden. Ist eine Rotation länger als 14 Schritte, wird sie auf zwei Makros aufgeteilt. Das mach ebenfalls der Calculator selbständig.


    Endgame Ausrüstung

    Um die Level 70** Rezepte in hoher Qualität herstellen zu können braucht es gutes Werkzeug und eine hochwertige Ausrüstung. Die 290er Gegenstände können in HQ jeweils unter 200k am Markt gekauft werden wenn man sie nicht selber herstellen kann. Die 320er sind mit 1,5 Millionen Gil am Markt derzeit noch recht teuer.


    Welche Auswürtung die derzeit beste ist, zeigt diese Zusammenstellung:

    http://ffxiv.ariyala.com/13HRX